Günstige Bankkredite im Vergleich

Günstige Bankkredite im VergleichMöchten Sie einen Kredit aufnehmen? Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich die Frage stellen, ob die Filialbank die richtige ist? Dann wird Ihnen dieser Artikel viele Informationen geben können.

Rund um das Thema „günstige Bankkredite im Vergleich“ werden Sie hier die richtigen Details erfahren, die Ihnen zum wirklich günstigen Kredit verhelfen können. Ein vermeintlich als günstig erscheinender Kredit wird nämlich nicht immer auch für Sie günstig sein. Aber dieses werden Sie sicher schnell merken.

Direktbank oder Hausbank?

Wenn Sie als langjähriger Bankkunde einen Kredit aufnehmen möchten, werden Sie sicher als Erstes an Ihre Hausbank denken. Wenn Sie aber einen günstigen Bankkredit suchen, dann sind Sie hier an der falschen Adresse. Durch das Aufkommen der Onlinebanken hat sich der Kreditmarkt vergrößert.

In der Summe kann gesagt werden, dass die Direktbanken immer den günstigsten Bankkredit anzubieten haben. Der Grund dafür liegt in den geringeren Kosten, die die Banken tragen müssen. Keine Mitarbeiter, die mit Ihnen den Kredit besprechen, keine Kosten für Personal werden den Kredit für Sie günstiger machen. Wenn Sie kein Gespräch mit dem Bankmitarbeiter benötigen, der Ihnen beim Kreditantrag unter die Arme greift, sollten Sie zur Direktbank tendieren. Sie haben keine Nachteile, sondern eigentlich nur die finanziellen Vorteile. Diese Alternative wird Sie zu dem günstigen Bankkredit bringen, den Sie suchen.

Kredit Tipp

Der Kreditvergleich hilft zu den besten Konditionen

Mit einem Kreditvergleich finden Sie den wirklich günstigen Bankkredit. Im Vergleich können die einzelnen Kreditangebote angeschaut werden, sodass Sie aus der Vielzahl der Angebote den Kredit finden, der für Ihre Voraussetzungen wirklich günstig ist.

Ein Vergleichsrechner braucht von Ihnen Angaben, da alle Bankkredite sehr unterschiedliche Kosten haben:

  • die Kreditsumme,
  • die Kreditlaufzeit,
  • die gewünschte Ratenhöhe,
  • Besonderheiten zu Ihrer Person, Selbstständigkeit, Rentner, Kredit zur besonderen Verwendung

Diese Faktoren beeinflussen die Kreditzinsen, sodass Sie dazu unbedingt im Vergleich Angaben machen sollten. Ansonsten würden Sie Kreditangebote erhalten, die dann in der Praxis nicht umzusetzen sind, da die Voraussetzungen eben anders sind.

Durch den Vergleich können Sie binnen weniger Sekunden ein Ergebnis erhalten. Sie sehen sofort, bei welchen Banken Sie einen günstigen Bankkredit erhalten. Diese werden im Vergleichsergebnis als Erstes genannt. Weiterhin sehen Sie aber auch Besonderheiten zu den Bankkrediten. Diese können für Sie außerordentlich wichtig sein. Sie sehen z.B. hier, ob der Kredit weitere Kosten, als die reinen Zinsen verursacht. Durch eine Bearbeitungsgebühr etwa werden Sie mehr für den Kredit zahlen, als bei anderen Banken.

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Beschreibung der Zinsen legen. Ist der Zins als bonitätsabhängig bezeichnet, so kann der Zins für Ihren Bankkredit noch einmal teurer werden. Dieser Zins ist nur für all die Menschen gedacht, die wirklich eine sehr gute Bonität haben. Wird Ihre in der anschließenden Bonitätsprüfung der Banken schlechter eingestuft, zahlen Sie einen Zinsaufschlag.

Einen günstigen Bankkredit beantragen

Durch die Onlinebanken werden Sie also einen günstigen Bankkredit erhalten. Warum nicht mehr Menschen den Kredit online beantragen, mag sicher an den als schwer bezeichneten Antragsverfahren liegen. So ist es aber wirklich nicht. Der Vergleichsrechner wird Sie per Klick auf die Seite der Bank weiterleiten können. Hier können Sie Ihren Kreditantrag gleich online eingeben. Füllen Sie bitte alle Felder aus, damit der Antrag auch bearbeitet werden kann. Auch der Antrag kann direkt per Mausklick an die Bank gesendet werden. Nach einer Vorprüfung durch die Bank erhalten Sie bei einem positiven Ergebnis den eigentlichen Kreditantrag. Dieser muss um die gekennzeichneten Punkte ergänzt und ganz wichtig, unterschrieben werden!

Für einen Bankkredit wird das Kreditinstitut zudem Nachweise fordern, die Ihre gemachten Angaben zum Einkommen belegen können. Auch ein Identitätsnachweis ist erforderlich. Die Unterlagen und den Antrag müssen Sie der Bank auf dem Postweg zusenden. Es folgt eine genaue Prüfung Ihrer Unterlagen, bevor dann endgültig entscheiden wird, ob Sie den Bankkredit ausgezahlt bekommen, oder nicht. Dieses erfahren Sie, wenn Sie den Kreditvertrag erhalten. Im Kreditvertrag aufgeführt sind alle relevanten Daten zum Kredit, wie die Kreditsumme, die Kreditlaufzeit, den effektiven Jahreszins und auch die Rückzahlungsmodalitäten.
Der Bankkredit wird in der Regel unbar ausgezahlt, sodass die Angabe einer Bankverbindung nötig ist.